Lest weniger Bücher!

Viele Menschen mögen ihre Bücher.

Sie stellen sie in Regale, lesen sie, träumen sich in andere Welten.

Doch ist jedes Buch Teil eines Massenmordes an Bäumen.

Wer in eine Bücherei oder Buchhandlung geht sieht ein Massengrab, auch wenn Papier wiederaufbereitet wird, ist die Basis dennoch Bäume.

Mark Benecke sagte einmal – vermutlich stammt das Zitat nicht von ihm, da er sich nicht gerade als origineller Denker hervorgetan hat – daß Fleisch, das wir essen, nicht anderes als Kadaver seien.

Wie das Fleisch zum Kadaver steht, steht das Buch zum getöteten Baum.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Danke, daß Sie mein Urheberrecht respektieren.