Warum Selbsthilfebücher nicht helfen

Kritik an Selbsthilfebüchern

Im Laufe der Zeit habe ich erkannt, wie ich Ratgeberliteratur nach für mich nützlich und nicht nützlich sortieren kann.

Ratgeberliteratur ist meist simpel aufgebaut: ein Autor führt ein Konzept ein, Tausende kopieren das Konzept und praktisch keiner hinterfragt es.

Es klingt gut, also muß es gut sein.

Manche mögen es hinterfragen, doch nachdem sich Bücher besser verkaufen, wenn möglichst viele bekannte und vermeintlich erfolgreiche Menschen darin vorkommen, nutzen viele dies einfach als verkaufsförderndes Element.

Ein Beispiel, in dem das extrem angewendet wird, ist das Buch

Tools of Titans: The Tactics, Routines, and Habits of Billionaires, Icons, and World-Class Performers

Tim Ferriss

Ein Rezensent hat es auf den Punkt gebracht

Ich kann den 1-3 Sterne Bewertern nur zustimmen. Absolute Katastrophe. Extrem oberflächlich, keine Struktur und ich habe das Gefühl, dass oft einfach nur Werbung für die Produkte des jeweiligen Gesprächspartners gemacht werden.

Unprovincial

Oft führen Denkfehler zu falschen Schlußfolgerungen und Mythen werden verbreitet.

Das Gute daran ist, daß die meisten Autoren von Ratgeberliteratur die Konzepte beim Namen nennen und darauf hinweisen, woher sie die Konzepte haben.

Mehr lesen*

*Durch Klick auf "Mehr lesen" öffnet sich gleichzeitig ein Fenster mit einem Partnerlink im Hintergrund. Sofern du mit diesem später etwas dort kaufst, werde ich daran beteiligt - ohne Mehrkosten für dich. Dafür bekommst du diesen Inhalt kostenlos. Auf manchen Browsern wird direkt zum Partnerlink weitergeleitet. Wechsle dann einfach hierhin zurück, dein kostenloser Inhalt wartet dann auf dich.
Wenn du das nicht möchtest, klicke nicht auf "Mehr lesen".

Mehr Informationen zu Psychologie findest du beim ZPID. Das ZPID ist das Public Open Science Institut für die Psychologie des Leibniz-Institutes für Psychologie, erreichbar unter https://www.psyndex.de.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Danke, daß Sie mein Urheberrecht respektieren.