Meine Erfahrungen mit shadow.tech

Ich habe Shadow einen Monat lang verwendet.

Ich habe mir vorher überlegt, was ich damit tun möchte.

Was bekommt man?

Laut https://shadow.tech/de/specs erhältst du eine GeForce GTX 1080 oder vergleichbar, bei mir war eine Nvidia Quadro P5000 aktiviert.

Gut für Maschinenlernen

AI

AI

Diese hat sich mit ihren 16 GB VRAM als sehr gut für das Trainieren von Maschinenlernenmodellen herausgestellt, es gab keine Out of Memory-Fehler und durch Ändern der Parameter konnte ich CUDA ausnutzen.

Schlecht für Gaming

Mehr lesen*

*Durch Klick auf "Mehr lesen" öffnet sich gleichzeitig ein Fenster mit einem Partnerlink im Hintergrund. Sofern du mit diesem später etwas dort kaufst, werde ich daran beteiligt - ohne Mehrkosten für dich. Dafür bekommst du diesen Inhalt kostenlos. Auf manchen Browsern wird direkt zum Partnerlink weitergeleitet. Wechsle dann einfach hierhin zurück, dein kostenloser Inhalt wartet dann auf dich.
Wenn du das nicht möchtest, klicke nicht auf "Mehr lesen".

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert